“Alte Köpfe – neue Ordnung? Personen, Institutionen und politische Kulturen im Nachkriegsdeutschland“

Am 10. und 11. März 2016 veranstaltet die Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus ihr 28. Rhöndorfer Gespräch zum Thema
“Alte Köpfe – neue Ordnung? Personen, Institutionen und politische Kulturen im Nachkriegsdeutschland“
Es wird von Prof. Dr. Stefan Creuzberger ( Universität Rostock) und Prof. Dr. Dominik Geppert ( Universität Bonn) geleitet.
Näheres entnehmen Sie bitte dem Programm
Teilnahme auf Einladung. Kontakt:
info@adenauerhaus.de

 

 

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang