Gartenfest / Tag der offenen Tür

Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 13. September öffnen sich von 11 Uhr bis 18 Uhr Garten und Wohnhaus des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer. Kurzführungen zu unterschiedlichen Themen – zu Adenauer als Erfinder, zur Moskaureise 1955 sowie zum Rhöndorfer Garten – geben Einblicke in eine nicht alltägliche Biographie mit den politischen Wegmarken und persönlichen Leidenschaften. Die Bocciabahn des Kanzlers lädt zum Spiel ein, knifflige Rätselfragen wenden sich an Querdenker und mit leckerem Kuchen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Für Kinder werden Bastel- und Mitmachstationen angeboten. Der Eintritt ist frei.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang