Stadtgestalter und Stratege - Adenauer als Kölner Oberbürgermeister

An den Thementagen im Adenauerhaus in Bad Honnef/Rhöndorf werden einstündige Führungen angeboten, die zum einen die ganze Biographie Konrad Adenauers schildern, und zum andern einen Aspekt seiner gesondert Vita vertiefen. Unter dem Titel „Stadtgestalter und Stratege – Adenauer als Kölner Oberbürgermeister“ wird am Sonntag, 26. Juli 2015 um 14.00 Uhr Tobias Haßdenteufel durch die Ausstellung und das Wohnhaus Adenauers führen. Dabei wird den Fragen auf den Grund gegangen, weshalb der damalige Kölner Oberbürgermeister sich so vehement für die Anlage des dortigen Grüngürtels einsetzte; wie er taktierte, um eine Mehrheit für den Bau der Mülheimer Brücke zu erlangen; oder wie er die Ford-Werke davon überzeugte, sich in der Metropole am Rhein niederzulassen. Bis heute prägen zahlreiche Projekte, die Adenauer initiiert hat, das Bild dieser Großstadt. Ihre Gründungsgeschichte wird anhand von Fotos und Dokumenten in der Ausstellung deutlich. Eintritt und Führung sind kostenfrei. Um eine vorherige Anmeldung unter Tel. 02224/921-234 oder unter besucherdienst@adenauerhaus.de wird gebeten.

zum Seitenanfang zum Seitenanfang zum Seitenanfang